Nach der Finissage in die Sommerpause…

Was für ein schönes Wochenende (ich meine leider ganz ausdrücklich nicht das Wetter, denn zwei Tage bei 14 Grad und Wind am Marktstand und damit draußen zu stehen ist nicht sonderlich gemütlich): gut gelaunte Kollegen und Kunden, eine feine Finissage und jede Menge anregende Gespräche – besser geht es nicht und da muss an dieser Stelle unbedingt ein dickes Danke für die Organisatoren des Marktes und der Sonderausstellung (der Kunstverein Wiligrad und die zahlreichen Keramiker, die sich hier in der Landeshauptstadt zum Teil schon seit 30 Jahren aktiv engagieren im Verein Ton und Töne).

Porzellanschmuck in den schönen alten Räumen des Schlosses

Ganz besonders spannend war die Klangperformance (Geräuschschnipsel aus Keramikwerkstätten wurde von der Künstlerin vokal begleitet, so dass sich ein faszinierender Klangteppich ausgebreitet hat), inspiriert vom Vereinsnamen…

Blick in die Ausstellung (auf die Performance)

Mit diesen Eindrücken geht es für mich nun für zwei Wochen in die Sommerpause.


Somit bleibt meine Werkstatt vom 15.-26.7.2019 geschlossen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s