Endspurt 2017

Seit nunmehr einer Woche bin ich zurück in Deutschland (Fotos und Texte zu China sind einen eigenen Beitrag wert) und hatte gleich viel zu tun, denn der Werkkunstmarkt im Wasserschloss Klaffenbach hatte seine Türen geöffnet und bei so einer angenehmen Veranstaltung kann ich schlecht wiederstehen und bin gerne als Aussteller dabei gewesen.

Und auch andere Veranstaltungen werfen ihre Schatten voraus.
So wird mein Porzellanschmuck auch wieder zum 1. Advent im Schloss Proschwitz zu sehen sein, aber dazu etwas später mehr.

Ein Keramikworkshop steht an, zu dem sich kreative Menschen anmelden können, um bei gutem Kaffee Ideen in Ton zu übersetzen.

Aushang 2017

Und dann wächst natürlich auch die Ausstellung in meinen neuen Räumen.
Zugegeben, die Außenbeschriftung wird wohl dieses Jahr nicht mehr geändert werden, denn, dem Bauboom sei Dank, ist es schwer, in Dresden ein Gerüst zu organisieren, um die alten Schilder auszutauschen, aber Goldstücke stimmt ja auch für meine Arbeiten…
Das ein oder andere Regal fehlt noch und auch an neuen Stücken wird gearbeitet, doch
zur Vernissage wird das Meiste am richtigen Ort sein.

Advertisements

2 Gedanken zu “Endspurt 2017

  1. Liebe Beate… nur zur Info: auf Deinem Flyer steht der 18.11.2013 nicht 2017, falls Du das noch retten willst oder kannst. Ich wünsch Dir viel begeisterte Interessierte und einen schönen Workshop am nächsten Wochenende… schöne Grüße, Birgit

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s